Gastronomie-Möbel Outdoor

Betonmöbel sind ein echtes Einrichtungshighlight für den Gastronomiebereich. Hier verbinden sich ausgeklügelte Formen und Funktionen miteinander. Denn nicht nur die Optik und Haptik der Outdoor-Gastronomie-Möbel sind etwas ganz Besonderes. Erst bei Benutzung offenbaren sie ihren wahren Kern.

Beheizte Sitzlösung für den Außenbereich

Besonders im Sommer sitzen Gäste gern im Freien, um hier ihr Getränk oder Essen zu genießen. In Westeuropa ist das Klima bekanntermaßen aber etwas eigenwillig, dadurch lassen sich nur wenige Monate die Außenbereiche von Biergärten, Restaurants oder Bars nutzen. Doch Gastgeber möchten es ihren Gästen – unter denen häufig auch Raucher sind – ermöglichen, fast das gesamte Jahr auch einen gemütlichen Platz im Freien wählen zu können. Doch sobald die Temperaturen sinken, bleibt die Fläche vor Ihren Geschäftsräumen ungenutzt.

Mit beheizten Gastronomie-Möbeln im Outdoor-Bereich ist das endlich möglich. Und dabei sind die Bänke nicht nur optisch ein echtes Highlight für den Outdoor-Gastronomiebereich, sie amortisieren sich bereits nach kurzer Zeit, da gleichzeitig mehr Gäste bewirtschaftet werden können. Und das auch bei niedrigen Temperaturen.

heated benches bieten Gastronomen viele Möglichkeiten

Mit beheizten Gastromöbeln für den Outdoor-Bereich können Gäste fast das gesamte Jahr über draußen sitzen. So erweitern Sie als Gastronom Ihren Geschäftsbereich dauerhaft. Die Idee für die heated benches entstand bereits im Jahr 2011. Die Entwicklungszeit hat schließlich noch mal zwei Jahre in Anspruch genommen, doch mittlerweile sind die heated benches von stayconcrete ein besonderes Erlebnis für Gäste und eine neue Möglichkeit für Gastronomen, die mit beheizten Outdoor-Gastronomiemöbeln aus Beton Terrassen und mehr ganzjährig für ihre Gäste nutzbar machen möchten.

Die Wärme entsteht durch ein ausgeklügeltes elektrisches System in der Sitzfläche und lässt sich individuell regeln. Dabei erreichen die Outdoor-Möbel für die Gastronomie eine Maximaltemperatur von 45 °C. Neben der Sitzfläche lassen sich auch die Rückenlehne, der Tisch sowie der Fußbereich beheizen. Das sorgt auch bei kühlen Temperaturen für Gemütlichkeit.

Durchdachtes Design und modernste Technik

Wie alle der einzigartigen Betonmöbel bieten auch die Outdoor-Gastromöbel heated benches viele anpassbare Optionen. So lässt sich eine individuelle Betonfarbe von fast strahlendem Weiß bis hin zu Anthrazit wählen. Auch die Zahl der verfügbaren Sitzplätze lässt sich von zwei bis sechs variieren. Tisch und Stühle bilden bei dem geschwungenen Design eine feste Einheit und sind mit einem Podest verbunden, dadurch wirken sie besonders elegant und zeitlos. Gleichzeitig steckt in ihnen modernste Technik.

Als i-Tüpfelchen lassen sich die Gastronomie-Möbel auch effektvoll von unten beleuchten. Das verleiht dem Outdoor-Erlebnis auf den beheizenden Bänken einen ganz eigenen Charme. Auch der Sockel, auf dem Bänke und Tische befestigt sind, lässt sich mit einem eigenen Branding ausstatten und beleuchten. Das schafft gleichzeitig Aufmerksamkeit für den gastronomischen Betrieb.

Fast genauso wichtig wie die Optik ist für viele Gastronomen ein weiterer Aspekt: Eine der typischen Eigenschaften von Beton ist es, besonders schwer zu sein. Bei einem ungefähren Gewicht von 450 Kilogramm in der kleinsten Ausstattungsvariante sind die Outdoor-Gastromöbel auch ohne zusätzliche Sicherung oder Schloss diebstahlsicher.

Mehr über die heated benches erfahren

stayconcrete konnte bereits in verschiedenen Gastronomie-Bereichen die Outdoor-Möbel aufstellen. Einen Überblick über bereits realisierte Projekte können Sie sich hier verschaffen. Auch im privaten Bereich oder als besonderes Stadtmöbel lassen sich die heated benches aufstellen.

Haben Sie Fragen zur Anschaffung der Bänke oder möchten mehr über unsere Mietkauf-Lösungen erfahren? Gern beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten, die Ihnen die heated benches bieten. Rufen Sie uns an (+49 30 211 69 13) oder schreiben uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihr Projekt.